Online-Fortbildung Beihilfen & Sozialrecht

 

Das Seminar findet online statt.

Kompakte und praxisnahe Information zu aktuellen Sozial- und Rechtsthemen – das bietet die Seminarreihe Förderungen & Sozialrecht in der Praxis. 

Vor fünf Jahren gestartet, findet sie 2021/22 eine Fortsetzung. Wie in den vergangenen Jahren erwarten Sie neben Updates zu Sozialgesetzen in Bund und Land Informationen zu Förderungsmöglichkeiten diverser Institutionen. Auch die bewährte Kombination aus Wissensvermittlung und Diskussion praxisrelevanter Fragen bleibt bestehen.

Themen und Referent*innen am 14. Dezember 2021

Sozialleistungen für Unionsbürger
Dr. Domenico Rief, EU-Experte und Abteilungsleiter AK Tirol

Update zum Arbeitsrecht und Regeln für das Home-Office
Dr.in Ursula Gidl, Arbeitsrechtliche Abteilung Wirtschaftskammer Tirol

Den Auftakt der Online-Fortbildung gestaltet Dr. Domenico Rief, EU-Experte und Abteilungsleiter in der AK Tirol. Er wird seinen Beitrag zu einem spannenden und oft kontrovers diskutierten Thema vorbereiten, den Sozialleistungen für Unionsbürger.
Die Corona Pandemie bringt auch für das Arbeiten im Betrieb und zu Hause einschneidende Veränderungen. Frau Dr.in Ursula Gidl behandelt in ihrem Referat die arbeitsrechtlichen Vorschriften aufgrund der Corona Notfallmaßnahmen sowohl in den Betrieben als auch beim Home-Office.

Das detaillierte Programm finden Sie hier. Für die Zusammenstellung des Programms zeichnet der Obmann des Vereins Rechtsladen, Mag. Klaus Schönach, verantwortlich.

Zielgruppe
Sozialarbeiter*innen und Berater*innen in den verschiedensten Institutionen und Gemeinden und alle Interessierten

Termin
Dienstag, 14. Dezember 2021 (online) - 09:00 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort
online

Kosten
45,- Euro

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein Rechtsladen