Menschenbildung mit Kompetenz

 

Inhouse-Schulungen

Weiterbildung, die ins Haus kommt

 

Sie wollen Schulungsinhalte auf die Bedürfnisse Ihres Betriebes abstimmen? Haben wenig Budget für Weiterbildung und wollen Ihren Mitarbeiter/innen weite Anfahrtswege ersparen? Dann holen Sie sich maßgeschneiderte Bildungsveranstaltungen ins Haus! Die Vorteile:

  • Die Referentinnen und Referenten kommen vor Ort, für die Mitarbeiter/innen entfällt der Anfahrtsweg zur Schulung.
  • Die Weiterbildung ist sowohl inhaltlich als auch terminlich auf die Bedürfnisse Ihres Betriebes zugeschnitten.
  • Bei der Umsetzung des Gelernten können sich die Mitarbeiter/innen gegenseitig unterstützen.
  • Von Inhouse-Schulungen gehen meist positive Impulse für die Teamentwicklung aus.

Wir bringen unsere langjährige Erfahrung als Bildungsanbieter im Sozial- und Gesundheitsbereich gerne in die Konzeption Ihrer Inhouse-Schulung ein. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine betriebsinterne Fortbildung planen. Wir beraten Sie unverbindlich und erstellen Ihnen gerne ein Angebot!

 

Themenkatalog Altenarbeit

  • Menschen mit Demenz achtsam begleiten - Basisschulung
  • "Ich will nach Hause" - Weglauftendenzen, aggressives Verhalten und andere herausfordernde Besonderheiten bei Demenz
  • Validation - eine Brücke in die Welt desorientierter Menschen
  • Biographieorientierte Gruppenarbeit mit Menschen mit einer demenziellen Erkrankung
  • Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung
  • Demenz und Recht - eine Unterstützung im Paragrafendschungel
  • Den Angehörigen begegnen - Chance und Herausforderung
  • Umgang mit psychisch auffälligen Menschen Teil 1 und 2 (gemäß §85 GuKG)
  • Pflegegeld und das neue Pflegegeldgesetz
  • Freiheitsbeschränkende Maßnahmen in der Pflege
  • Gewalt im Alter
  • Aktivierende Tagesgestaltung mit alten Menschen

Nähere Informationen zu den Bildungsangeboten zum Thema Demenz finden Sie auch in der Broschüre "Bildungsreihe Demenz"

 

Themenkatalog Begleitung von Menschen mit Behinderungen

  • Mit Autismus leben - Grundlagen Autismus-Spektrum-Störung
  • Mit Autismus leben - Einführung in den TEACCH-Ansatz
  • Studio 3 - Training - Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen
  • Älter werdende Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung - Alterungsprozesse erkennen
  • Doppeldiagnosen - Psychische Störungen bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
  • Persönliche Zukunftsplanung
  • Freundschaft, Partnerschaft und Liebe - Sexualpädagogische Begleitung von Menschen mit Behinderungen
  • Und wenn etwas passiert? Aufsichtspflicht und Haftung versus Selbstbestimmung
  • Datenschutz im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Nähe und Distanz - Die Kunst Grenzen zu setzen
  • Psychiatrische Krankheitsbilder und Psychopharmaka in der Pflege

 

Referenzliste Auftraggeber Inhouse-Schulungen

  • Altenwohn- und Pflegeheim Kössen-Schwendt
  • Annaheim Mühlbachl
  • AufBauWerk - Unternehmen für junge Menschen
  • Franziskusheim Fügen
  • Gemeinde St. Jakob im Haus
  • Haus Elisabeth Silz
  • Innsbrucker Soziale Dienste GmbH
  • Lebenshilfe Tirol GesmbH
  • Netzwerk St. Josef Mils
  • SeneCura Sozialzentrum Kirchberg i.T
  • Seniorenheim Wattens
  • Seniorenwohnheim Hochrum
  • SONE Seniorenmanagement Marktgemeinde Jenbach
  • Sozial- und Gesundheitssprengel Hall
  • Sozial- und Gesundheitssprengel Kufstein-Schwoich-Thiersee
  • Sozial- und Gesundheitssprengel Pitztal
  • Sozial- und Gesundheitssprengel St. Johann
  • Sozial und Gesundheitssprengel Stanzertal
  • Verein W.I.R.
  • Vinzenzheim Neustift
  • Volkshilfe Innsbruck Pflegedienste
  • Wohn- und Pflegeheim Brixlegg
  • Wohn- und Pflegeheim Haus Ehrenberg
  • Wohn- und Pflegeheim Hopfgarten-Itter
  • Wohn- und Pflegeheim Lienz
  • Wohn- und Pflegeheim Vorderes Stubaital

 

Das sagen unsere Auftraggeber

Um den ständig steigenden Anforderungen zum Thema „Demenz“ gerecht zu werden, haben wir uns 2014 entschlossen, allen Mitarbeiter/innen individuell entsprechende Schulungen zukommen zu lassen. Mit dem Bildungszentrum der Caritas Innsbruck haben wir einen idealen Partner gefunden mit dem wir ein maßgeschneidertes Schulungspaket mit sehr fachkundigen und praxisorientierten Referentinnen umsetzen konnten. Wir dürfen noch heute die Nachhaltigkeit dieser Weiterbildung feststellen. 
Karl Thurnbichler - Heimleiter Annaheim Mühlbachl

Das Bildungszentrum der Caritas Innsbruck ist dem AufBauWerk seit vielen Jahren ein äußerst kompetenter, professioneller und verlässlicher Partner in der Umsetzung von zielgruppenspezifischen Fort- und Weiterbildungen.
Mag. Johann Aigner - Geschäftsführer AufBauWerk Unternehmen für junge Menschen

Wir sind froh, dass die Inhouse-Schulungen seitens des Bildungszentrums angeboten werden. Damit können wir mehr Mitarbeiter mit einer Fortbildung erreichen, was eine größere Nachhaltigkeit und Umsetzung in unserem Haus bedeutet. Die Organisation der Kurse verläuft problemlos und wir sind bestrebt das eine oder andere Angebot wieder zu nutzen. 
Alois Gratl - Pflegedienstleiter Wohn-und Pflegeheim Haus Ehrenberg