Referenzen

 

 

Um den ständig steigenden Anforderungen zum Thema „Demenz“ gerecht zu werden, haben wir uns 2014 entschlossen, allen Mitarbeiter/innen individuell entsprechende Schulungen zukommen zu lassen. Mit dem Bildungszentrum der Caritas Innsbruck haben wir einen idealen Partner gefunden mit dem wir ein maßgeschneidertes Schulungspaket mit sehr fachkundigen und praxisorientierten Referentinnen umsetzen konnten. Wir dürfen noch heute die Nachhaltigkeit dieser Weiterbildung feststellen. 
Karl Thurnbichler - Heimleiter Annaheim Mühlbachl 

 

Das Bildungszentrum der Caritas Innsbruck ist dem AufBauWerk seit vielen Jahren ein äußerst kompetenter, professioneller und verlässlicher Partner in der Umsetzung von zielgruppenspezifischen Fort- und Weiterbildungen.
Mag. Johann Aigner - Geschäftsführer AufBauWerk Unternehmen für junge Menschen

 

Wir sind froh, dass die Inhouse-Schulungen seitens des Bildungszentrums angeboten werden. Damit können wir mehr Mitarbeiter mit einer Fortbildung erreichen, was eine größere Nachhaltigkeit und Umsetzung in unserem Haus bedeutet. Die Organisation der Kurse verläuft problemlos und wir sind bestrebt das eine oder andere Angebot wieder zu nutzen. 
Alois Gratl - Pflegedienstleiter Wohn-und Pflegeheim Haus Ehrenberg


Das Caritas Bildungszentrum ist einer unserer wichtigsten Partner im Bildungsbereich. Das Einblicke Bildungsprogramm deckt viele unserer Qualifizierungsbedarfe ab. Die Inhalte sind praxisnah und die ReferentInnen ausgezeichnet. Unsere Mitarbeiter/innen sind jedenfalls von der Qualität der Fort- und Weiterbildungsangebote begeistert. Die organisatorische Zusammenarbeit gestaltet sich als äußerst professionell und zuvorkommend. Auch haben die handelnden Personen stets ein offenes Ohr für Anregungen und Wünsche zu Fortbildungen.
Mag. Robert Waldner, Leitung Bereich Personal- & Organisationsentwicklung Lebenshilfe Tirol

 

Liebes Team im Bildungszentrum,
ich möchte mich herzlich für die bisherige Zusammenarbeit bedanken. Der Vortrag „Demenz- eine Reise ins Vergessen“ ist sehr gut angekommen! Das vertiefende Seminar über Demenzfreundliche Lebensräume war eine wertvolle Gelegenheit, sich mit einer Gruppe von verschiedenen Mitarbeiter/innen/Berufsgruppen  aus unserem Ort in Menschen mit dementiellen Prozessen hineinzufühlen. Ich freue mich, im Herbst den nächsten Vortrag „Demenz und Recht“ organisieren zu dürfen und bin froh, dass die Caritas den Besucher/innen der Vorträge und Seminare den weiten Anfahrtsweg nach Innsbruck erspart und zu uns in die Gemeinde kommt! 
DSA  Hanna Hochenwarter, SONE Seniorenmanagement Marktgemeinde Jenbach

 

Der Lehrgang „Aktivierende Tagesgestaltung mit alten Menschen“ wurde 2015 in unserem Haus durchgeführt und war für unsere Mitarbeiter sehr interessant und vor allem sehr abwechslungsreich und praxisnahe! Die Theorie wurde in vielen Fallbeispielen besprochen und konnte so in der Praxis gut angewendet werden. Vor allem die Referentinnen waren sehr bemüht ihr Thema interessant zu gestalten. Unsere Mitarbeiter waren sehr begeistert, und wir hoffen dass solche Fortbildungen auch in Zukunft angeboten werden.
Doris Juen, Sozial und Gesundheitssprengel Stanzertal

 

Referenzliste Auftraggeber Inhouse-Schulungen

Altenwohn- und Pflegeheim Kössen-Schwendt
Annaheim Mühlbachl
AufBauWerk - Unternehmen für junge Menschen
Franziskusheim Fügen
Gemeinde St. Jakob im Haus
Haus Elisabeth Silz
Innsbrucker Soziale Dienste GmbH
Lebenshilfe Tirol GesmbH
Netzwerk St. Josef Mils
SeneCura Sozialzentrum Kirchberg i.T
Seniorenheim Wattens
Seniorenwohnheim Hochrum
SONE Seniorenmanagement Marktgemeinde Jenbach
Sozial- und Gesundheitssprengel Hall
Sozial- und Gesundheitssprengel Kufstein-Schwoich-Thiersee
Sozial- und Gesundheitssprengel Pitztal
Sozial- und Gesundheitssprengel St. Johann
Sozial und Gesundheitssprengel Stanzertal
Verein W.I.R.
Vinzenzheim Neustift
Volkshilfe Innsbruck Pflegedienste
Wohn- und Pflegeheim Brixlegg
Wohn- und Pflegeheim Haus Ehrenberg
Wohn- und Pflegeheim Hopfgarten-Itter
Wohn- und Pflegeheim Lienz
Wohn- und Pflegeheim Vorderes Stubaital