Referentinnen und Referenten

Das Caritas Bildungszentrum arbeitet mit rund 50 freiberuflichen Referentinnen und Referenten zusammen. Alle Referent/innen kommen aus der Praxis und sind mit viel Begeisterung und Engagement in der Erwachsenenbildung tätig.  

  • Roswitha Betz, Lehrgänge Spielend kreativ – kreativ spielen und Schatztruhe Märchenarbeit
    Mal- und Gestaltungstherapeutin, Spielpädagogin, Lehrerin an der SOB Tirol
  • Mag. Ursula Bönisch, Lehrgang Alter und Behinderung
    Studium der Integrativen Pädagogik/Psychosoziale Arbeit, Lehrerin an der SOB Tirol
  • Dr. Ursula Braun, Lehrgang Unterstützte Kommunikation
    Förderschullehrerin, Mitbegründerin und langjährige Vorsitzende der deutschsprachigen Sektion von ISAAC, Lehraufträge an verschiedenen Universitäten
  • Mag. Radoslaw Celewicz, Lehrgang Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
    Unternehmensberater für Organisationsentwicklung, Veränderung und Werte, Mediator, Trainer für Kommunikation, Theologe
  • DGKP Mag. Elisabeth Draxl, Lehrgänge Alter und Behinderung und Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung: Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, Pädagogin, Bereichsleitung Betreuung und Begleitung Caritas Tirol
  • Thomas Feilbach, Lehrgang Mit Autismus leben und Seminar Studio3 Training
    Diplom-Sozialpädagoge, Coach (EAS, IHK), Mitarbeiter im Fachdienst Autismus Bethel, Referent bei AUTEA, zertifizierter TEACCH® Certified Advanced Consultant
  • Mag. Durmus Gamsiz, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    islamischer Religionslehrer, Studium der Theologie, Philosophie und Religionspädagogik
  • DGKP Mag. Alexandra Gassner, Bildungsreihe Demenz
    Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Gedächtnistrainerin, langjährige praktische Erfahrung im Gesundheitsbereich, Lehrtätigkeit
  • DGKP Katja Gasteiger, Bildungsreihe Demenz
    Diplomierte Pflegefachfrau (FH), Diplomierte Gesundheits-und Krankenschwester, ehemalige Pflegedienstleiterin eines Pflegeheimes, EduKationstrainerin
  • Dr. Susanne Glatzl, Bildungsreihe Demenz
    Klinische- und Gesundheitspsychologin, Demenz-Diagnostik, Beratung von betreuenden Angehörigen, Psychologin im Reha Zentrum Münster
  • Mag. Notburga Gruber, Lehrgang Aktivierende Tagesgestaltung mit alten Menschen, Bildungsreihe Demenz, Validationslehrgang Level 1 und 2: Altenfachbetreuerin und Pädagogin, zertifizierte Validationslehrerin Level 3, Leiterin von Validationsgruppen, Lehrerin an der SOB Tirol
  • Waltraud Haberl, Lehrgang Alter und Behinderung
    Regionalleitung Schwaz, Lebenshilfe Tirol
  • Dr. Michael Harrer, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut, Supervisor
  • DGKP Sonja Hasenauer BSc, Lehrgang Alter und Behinderung
    Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, Trainerin für Sturzprophylaxe, Lehrerin an der SOB Tirol
  • Johanna Heimerl, Lehrgang Alter und Behinderung
    Leiterin der Caritas Tagesstätte Sillgasse
  • DGKP Mag. Christine Hosp, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung, Bildungsreihe Demenz: Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, Pädagogin, zertifizierte Validationslehrerin Level 3, Lehrerin an der SOB Tirol
  • Mag. Astrid Höpperger, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Theologin, Supervisorin, Psychotherapeutin, Leiterin der Telefonseelsorge Innsbruck
  • Silvia Humml, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, stellvertretende Leiterin der Telefonseelsorge Innsbruck
  • Mag. Petra Jenewein, Bildungsreihe Demenz
    Klinische- und Gesundheitspsychologin, Gerontopsychologin, Erwachsenenbildnerin mit dem Schwerpunkt Demenz, Leiterin des Demenz-Servicezentrums der Caritas Tirol
  • Mag. Martin Jenewein, Grundlehrgang Begleitung von Menschen mit Behinderungen
    Sonderschullehrer, Studium der Erziehungswissenschaften, Lehrer an der SOB Tirol, Lehrbeauftragter am Institut für Erziehungswissenschaften
  • Dr. Mariana Kranich, Lehrgang Alter und Behinderung
    Psychologin, Diplom- Psychogerontologin, freiberuflich tätig als Referentin für Fort- und Weiterbildung in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe, Köln
  • Barbara Kleissl MBA, Bildungsreihe Demenz
    Diplomierte allgemeine und psychiatrische Gesundheits- und Krankenschwester, akademische Sozialmanagerin, Heimleiterin E.D.E., Sachverständige für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Elisabeth Kreutz, Lehrgang Aktivierende Tagesgestaltung mit alten Menschen
    Seniorentanzleiterin und SeniorentanzleiterinPLUS (STÖ), Integrative Tanzpädagogin (AGB), Lehrerin an der SOB Tirol
  • Mag. Pia Krismer, Lehrgang Gewaltfreie Kommunikation im Berufsalltag
    Unternehmensberaterin für systemische Organisations- und Personalentwicklung, Konfliktberaterin, Coach für Führungskräfte
  • Dr. Günter Mayr, Bildungsreihe Demenz
    Jurist, derzeit beschäftigt bei Vertretungsnetz Sachwalterschaft, seit über 20 Jahren Vortragender im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Dr. Elisabeth Medicus, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Ärztliche Leiterin der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, Lehraufträge an der Medizinischen Universität Innsbruck (Palliativmedizin, Ethik)
  • Roland Moser, Lehrgang Alter und Behinderung
    Studium in Sozialpädagogik, Supervision und Organisationsberatung, Dozent in der Ausbildung von Sozialpädagog/innen, Supervisor und Berater, Uster (Schweiz)
  • Mag. Elvira Muchitsch, Grundmodul Multifunktionelle Fördertherapie nach Muchitsch
    Klinische- und Gesundheitspsychologin, Methodenträgerin der Multifunktionellen Förderung & Fördertherapie nach Muchitsch
  • MMag Bernhard Mündle, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Jurist und Theologe, Vorstandsmitglied der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft
  • Dr. Werner Pilgermair, Ausbildung Datenschutzbeauftragte im Sozial- und Gesundheitsbereich
    Jurist, Unternehmensberater, Fachautor und Fachvortragender im Datenschutzrecht 
  • DSA Ulrike Reitmeir, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Sozialarbeiterin der Tiroler Hospizgemeinschaft, Hospiz- und Palliativstation
  • Margarete Ringler MAS, Lehrgänge Spielend kreativ – kreativ spielen, Schatztruhe Märchenarbeit und Aktivierende Tagesgestaltung mit alten Menschen
    Geschäftsführerin Tiroler Bildungsforum, Spielpädagogin, Lehrerin an der SOB Tirol
  • Margie Sackl, Lehrgang Rhythmische Gruppenbegleitung
    Taketina-Rhythmuspädagogin und Musikerin, leitet seit vielen Jahren Workshops und Fortbildungen, Konzerte und CD-Produktionen
  • Dir. Georg Schärmer, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Direktor der Caritas der Diözese Innsbruck
  • Mag. Christian Sint, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Kath. Theologe und Seelsorger der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft
  • Johannes Staudinger, Lehrgänge Systemisches Denken und Arbeiten und Sexualpädagogische Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung
    Sozialpädagoge mit heilpädagogischer Zusatzausbildung, Psychotherapeut
  • Mag. Romana Thurnes, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Krankenhausseelsorgerin, Pastoralpsychologin, Supervisorin und Kursleiterin i. A., Tanzpädagogin
  • Dr. Gerhard Waibel, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Theologe, Psychotherapeut, Lehrer an der SOB Tirol
  • Dietmar Wolf, Lehrgang Alter und Behinderung
    Leiter der Caritas Wohngemeinschaft Zams
  • DGKP Mag. Piet Wolters, Lehrgang Hospizorientierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung
    Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Mitarbeiter der Hospiz- und Palliativstation 
  • Mag. Sissi Zauner, Lehrgang Gesund bleiben in sozialen Berufen
    Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin im ÖAKBT, als Psychotherapeutin freier Praxis tätig
  • Angela Zwettler, Lehrgang Mit Kunst Potenziale entdecken und entwickeln
    multimediale Kunsttherapeutin, freischaffende Künstlerin, künstlerische Kurse und kunstpolitische Projekte, Lehrerin an der SOB Tirol